Private Internet Access Test

9.5
Sehr gut
Unser Testergebnis: Zweifellos das sicherste VPN auf dem Markt. Was diesen VPN-Dienst so attraktiv macht ist seine kompromisslose "Zero-Logs"-Politik und das unerschütterliche Engagement für die Aufrechterhaltung vollständiger Online-Anonymität.
Holen Sie sich Private Internet Access - Schützen Sie Ihre Privatsphäre!
Unbegrenzter Zugriff auf Server aus der ganzen Welt. Superschnelle Geschwindigkeit. Sichern Sie sich über unseren Link das beste Angebot...
www.privateinternetaccess.com/Sonderangebot

Einzigartige Vorteile

• Strikte "No-Logs"-Richtlinie
• Riesiges Netzwerk mit über 3.267 Gateways
• Unterstützt 10 Geräte gleichzeitig
• Benutzerfreundliche Oberfläche
• Angepriesen als der weltweit anonymste VPN-Dienst

Unternehmenshintergrund

Das 2010 von Andrew Lee gegründete Unternehmen Private Internet Access oder PIA ist ein Softwareunternehmen, das unter demselben Namen ein persönliches virtuelles privates Netzwerk oder VPN anbietet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz derzeit in der Region der Großen Seen im Mittleren Westen der USA und beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter. Im November 2019 wurde PIA von Kape Technologies übernommen, derselben Firma, die hinter zwei anderen konkurrierenden VPNs, Cyberghost und Zenmate, steht.

VPN-Features

Private Internet Access bietet unbegrenzte Bandbreite und erhebt auch den Anspruch, Werbung, Malware und Tracker zu blockieren. Was diesen VPN-Dienst jedoch so anziehend macht, ist die strikte Null-Logs-Richtlinie und die starke Verpflichtung zur Aufrechterhaltung der vollständigen Online-Anonymität. Sie betonen ausdrücklich, dass Private Internet Access "keinen Datenverkehr oder die Nutzung seines Virtual Private Network (VPN) oder Proxy sammelt oder protokolliert."

PIA schützt die Online-Privatsphäre ihrer Benutzer zusätzlich durch den Einsatz Verschlüsselungstechnologie nach militärischem Standard und durch die Verwendung des Industriestandard-Protokolls OpenVPN zur Sicherung und Verschlüsselung Ihrer privaten Daten. Darüber hinaus bietet PIA auch Schutz gegen DNS-Leaks und IP-Lecks sowie ihren MACE-Werbeblocker (nicht in der iOS-App) sowie die überaus wichtige Kill-Switch-Funktion, die sicherstellt, dass Ihre echte IP-Adresse im Falle eines Ausfalls des VPN-Dienstes niemals online preisgegeben wird. Das Beste an alledem? Sie können die In-App-Sicherheitsfunktionen von PIA nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben anpassen!

Wenn sich in Ihrem Haushalt mehrere angeschlossene Geräte befinden, werden Sie sich freuen zu erfahren, dass Sie mit Private Internet Access bis zu 10 Geräte gleichzeitig mit einem einzigen Konto nutzen können. Das ist doppelt so viel wie bei den allermeisten anderen VPNs. PIA bietet außerdem spezielle Anwendungen für alle wichtigen Plattformen, einschließlich Windows, MacOS, iOS, Android und Linux. Zusätzlich können Sie Ihren Router auch so konfigurieren, dass über die OpenVPN-Funktion die WLAN-Verbindung des gesamten Haushalts geschützt wird. Darüber hinaus gibt es von PIA auch Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und Opera und eine beachtliche Netzwerkgröße von mehr als 3.267 Servern in 29 Ländern.



United StatesUnited KingdomCanadaAustraliaGermanyNew ZealandSwedenNetherlandsNorwayDenmarkFinlandSwitzerlandFranceBelgiumAustraliaCzech RepublicRussian FederationIrelandItalySpainHungaryBulgariaPolandUkraineTaiwanSingaporeJapanIsraelMexicoIndia

Preise

Im Vergleich zu konkurrierenden VPN-Diensten mit ähnlichen Funktionen ist Private Internet Access zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels können Sie ein monatliches Abonnement für nur 9,99€, bzw. oder 5,99€ bei einer Laufzeit von 6 Monaten abschließen. Am meisten bekommen Sie für Ihr Geld, wenn Sie für ein Jahr im Voraus bezahlen. In diesem Fall sinkt der Preis auf nur 3,33€ pro Monat. Das Einzige, was Sie vielleicht etwas abschrecken könnte, ist das Fehlen einer kostenlosen Testphase. Stattdessen bietet PIA Ihnen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an. Bei anderen VPN-Diensten ist immer nur eine einzige Rückerstattung möglich. Das war's. Die PIA ist hier sehr viel großzügiger. Sagen wir, Sie haben ein Abonnement gekauft, gekündigt und eine Rückerstattung erhalten. Drei Monate später beschließen Sie, es noch einmal zu probieren und kündigen dann erneut. Solange Sie sich noch innerhalb der Garantiefrist befinden, erhalten Sie eine weitere Rückerstattung.

Benutzerfreundlichkeit & Leistung

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass die App für technisch versierte Menschen gedacht ist, aber tatsächlich ist die Oberfläche sehr intuitiv. Die Installation geht recht schnell und wir haben alles im Handumdrehen eingerichtet. Wie bereits erwähnt haben, können Sie die App an Ihre Bedürfnisse anpassen und sie ist in 19 verschiedenen Sprachen verfügbar. Und falls Sie vergesslich sind, können Sie sich in der Detailansicht der App eine Erinnerung anzeigen lassen, wie viele Tage von Ihrem Abonnement noch übrig sind.

Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt sind bei einem VPN sicherlich die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Deshalb haben wir uns entschieden, PIA auf die Probe zu stellen, indem wir eine Verbindung zu mehreren Private Internet Access-Standorten herstellten. Nach der Aufzeichnung der Verbindungszeit, der Überprüfung des Serverstandortes per Geolokalisierung und der Durchführung von Ping-Tests lagen die Ergebnisse vor und wir absolut überzeugt. Die Ergebnisse der Standorttests zeigten, dass jeder Server mit dem angegebenen Standort übereinstimmte. In puncto Verbindungszeiten hat sich der Private Internet Access hervorragend geschlagen. Bei unseren Tests mit anderen VPNs erreichten die meisten im Durchschnitt eine Geschwindigkeit zwischen 150 und 200 Mbps, PIA dagegen überraschte uns mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 314 Mbps, wobei die schnellste Verbindungsgeschwindigkeit mit 452 Mbps gemessen wurde. Bei eingeschaltetem VPN konnten wir einen kaum merklichen Rückgang von nur etwa 4% verzeichnen.

Kundendienst

Die Support-Seite von PIA ist sehr übersichtlich und leicht zu navigieren. Es gibt Wissensdatenbank (Knowledge Base) mit vielen Ressourcen sowie Anleitungen (Guides), die viele leicht verständliche Installationsanleitungen und Schritte zur Fehlerbehebung enthalten. Private Internet Access bietet außerdem einen Rund-um-die-Uhr-Support auf Englisch sowie einen Live-Chat zwischen 9:00 - 18:00 Uhr (MST) von Montag bis Freitag. Sie können den Kundendienst auch per E-Mail kontaktieren und für gewöhnlich erhalten Sie schnell eine Antwort.

Fazit

Private Internet Access bietet einen soliden VPN-Dienst mit einer Vielzahl erweiterter Funktionen, einer benutzerfreundlichen Oberfläche und der Möglichkeit der gleichzeitigen Verbindung von bis zu 10 Geräten. Es läuft auf praktisch jedem Gerät und bietet hervorragende Leistung zu einem angemessenen Preis. Wenn es einen Kritikpunkt gibt, dann wäre es das Fehlen einer kostenlosen Probephase. Sie erhalten jedoch eine 30-Tage-Garantie, so dass Sie Ihr Geld leicht zurückbekommen können, falls Sie es sich anders überlegen.
Holen Sie sich Private Internet Access - Schützen Sie Ihre Privatsphäre!
Unbegrenzter Zugriff auf Server aus der ganzen Welt. Superschnelle Geschwindigkeit. Sichern Sie sich über unseren Link das beste Angebot...
www.privateinternetaccess.com/Sonderangebot
Bewertung schreiben über Private Internet Access
Berichten Sie von Ihren Erfahrungen, um anderen zu helfen.
Private Internet Access Nutzerbewertungen
  • "Einfach einzurichten und zu benutzen, keine Auswirkungen auf die Geschwindigkeit. Empfohlen"
  • "Ich brauchte ein VPN. Nach etwas Recherche und Diskussionen mit diversen Leuten habe ich mich für PIA entschieden. Es passt einfach gut zu unseren Anforderungen. Keine Beanstandungen und der Preis ist meiner Meinung nach angemessen."
Holen Sie sich Private Internet Access - Schützen Sie Ihre Privatsphäre!
Unbegrenzter Zugriff auf Server aus der ganzen Welt. Superschnelle Geschwindigkeit. Sichern Sie sich über unseren Link das beste Angebot...
www.privateinternetaccess.com/Sonderangebot