UltraVPN Test

-
Angebot nicht verfügbar
Unser Testergebnis: Obwohl UltraVPN neu auf dem Markt ist, kann der Anbieter dank seinem schnell wachsenden Servernetzwerk, soliden Sicherheitsfeatures und schnellem, uneingeschränktem Zugriff mit Premium-VPNs konkurrieren.
Holen Sie sich Private Internet Access - Schützen Sie Ihre Privatsphäre!
Unbegrenzter Zugriff auf Server aus der ganzen Welt. Superschnelle Geschwindigkeit. Sichern Sie sich über unseren Link das beste Angebot...
www.privateinternetaccess.com/Sonderangebot
Testzusammenfassung

UltraVPN wurde 2018 gegründet und ist im Vergleich zu den etablierten Anbietern eher ein Neuling. Dieser von Network Protect Limited betriebene Hochgeschwindigkeits-VPN-Dienst konnte sich eine treue Fangemeinde aufbauen, da er alle grundlegenden Funktionen abdeckt und zusätzlich noch einige Extras bietet. Es entspricht effektiv dem Angebot führender VPN-Marken: AES-256-Bit-Verschlüsselung, Kill-Switch, OpenVPN-Protokoll und Schutz vor DNS-Lecks.

Darüber hinaus wendet das Unternehmen eine strikte Keine-Logs-Richtlinie an und bietet unbegrenzte Bandbreite bei minimalem Geschwindigkeitsverlust. Insgesamt ist es eine ausgezeichnete Wahl zum Surfen und Herunterladen von Inhalten von überall auf der Welt.

Apropos weltweite Inhalte: UltraVPN besitzt ein schnell wachsendes Servernetzwerk an über 50 Standorten, sodass Sie immer einen leistungsfähigen Server finden, egal wo Sie sich gerade befinden. Der Dienst ist außerdem mit gängigen Geräten, Browsern und Betriebssystemen wie Windows, Mac, Android, und iOS kompatibel.

Datenschutz / Anonymität

Wenn es bei diesem Neuling einen Grund zur Besorgnis gibt, dann die Tatsache, dass UltraVPN sein Unternehmen in Großbritannien und den USA eingetragen hat. Diese doppelte Ländergerichtsbarkeit könnte manchen nicht gefallen, wenn man bedenkt, dass beide Länder Mitglieder der 5-, 9- und 14-Eyes-Allianzen sind. Dieses umstrittene Abkommen über den Austausch nachrichtendienstlicher Erkenntnisse zwischen Ländern verspricht nichts Gutes für Menschen, die online ein Höchstmaß an Privatsphäre suchen. Im Wesentlichen bedeutet es, dass UltraVPN gesetzlich verpflichtet ist, alle Daten, die es über seine Benutzer hat, herauszugeben, wenn es die Situation erfordert.

Natürlich setzt UltraVPN dem entgegen, dass es keine Benutzerinformationen speichert und eine Keine-Logs-Richtlinie anwendet. Kurz gesagt: Das Unternehmen wird keine Daten aushändigen können, da diese ganz einfach nicht existieren. Wir haben dies überprüft, indem wir uns die Datenschutzrichtlinie angesehen haben, und tatsächlich: Die einzigen Informationen, die sie sammeln, sind für die Kontoführung erforderlich - Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen und Passwort. Auf der anderen Seite wird auf derselben Seite davon geredet, die IP-Adresse und andere eindeutige Identifikatoren von dem Gerät zu ermitteln, von dem aus Sie die Verbindung herstellen, weshalb es für uns immer noch etwas unklar klingt. Wenn Datenschutz Ihr Hauptanliegen ist, empfehlen wir Ihnen, sich anderweitig umzusehen.

Wenn es Ihnen auf Geschwindigkeit und Leistung ankommt, dann ist UltraVPN eine gute Wahl. Es verfügt über einen Firewall-Kill-Switch, der Sicherheitslecks verhindert, falls Ihre Verbindung mal abstürzt, sodass Ihre IP-Adresse niemals kompromittiert wird. Der Anbieter verfügt über eigene DNS-Server, lässt keine Daten durchsickern und verwendet eine praktisch unknackbare 256-Bit-Verschlüsselung.

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit

Geschwindigkeit ist bei der Wahl des VPN-Anbieters immer ein wichtiger Faktor. Die beste Methode, um herauszufinden, ob ein Anbieter so schnell ist wie behauptet, ist, die Server selbst zu testen. Wir haben uns zunächst mit einem Server in der Nähe unseres Standortes verbunden und hatten dabei einen Geschwindigkeitsverlust von 27% beim Herunterladen und 30% beim Hochladen zu verzeichnen. Als nächstes haben wir einen der Server in den USA getestet und waren ziemlich überrascht, dass der Geschwindigkeitsverlust beim Herunterladen nur 19% und beim Hochladen 40% betrug. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass UltraVPN beim Surfen durchgehend schnell ist.

Plattformen und Geräte

Für einen Durchschnittsanwender sollte ein einziges Abonnement ausreichen, da es bis zu 3 simultane Geräteverbindungen erlaubt. Für einen großen Haushalt oder ein kleines Unternehmen könnte es sich jedoch lohnen, in einen unbegrenzten Geräteschutz zu investieren, der für bis zu 12 Geräte geeignet ist. Neben den intuitiven Anwendungen für gängige Geräte bietet UltraVPN auch Webbrowser-Erweiterungen für Google Chrome, Firefox und Microsoft Edge, damit Sie zu Hause oder im öffentlichen WLAN sicher im Internet surfen können.

Server-Standorte

UltraVPN besitzt ein schnell wachsendes Servernetzwerk, obwohl es seit etwa 2 Jahren besteht. Zum Zeitpunkt dieses Artikels gibt es insgesamt 123 Serverstandorte in Nordamerika, Asien, Europa, Südamerika, Ozeanien und Afrika.

Kundenservice

Auf der Website des Anbieters konnten wir keine Informationen über die Anzahl der gleichzeitig erlaubten Verbindungen finden, weshalb wir versuchten, den Kundenservice über den 24-Live-Chat zu kontaktieren. Wir wurden fast augenblicklich mit einem Mitarbeiter verbunden, und unsere Frage wurde sofort beantwortet. Es war natürlich nur eine allgemeine Frage, also ist das kaum überraschend, aber wir waren trotzdem angenehm überrascht, nicht in der Warteschleife hängen zu müssen. Die Wissensdatenbank der Website könnte unserer Meinung nach etwas aufpoliert werden, allerdings bieten sie neben dem Live-Chat auch E-Mail- und Telefon-Support an, sodass Sie die Datenbank möglicherweise gar nicht benötigen.

Preise

Im Vergleich zu anderen VPN-Diensten mit ähnlichen Funktionen wie UltraVPN erhalten Sie hier zum Preis von 7,99 Euro pro Monat ein attraktives Angebot. Wenn Sie ein 6-monatiges Abo abschließen, erhalten Sie einen Rabatt von 40% und der Preis sinkt auf nur 5,99 Euro pro Monat. Wenn man berücksichtigt, dass alle Pakete mit einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie kommen, lohnt es sich in jedem Fall, ein 12-Monats-Abonnement abzuschließen, wodurch der monatliche Preis bei günstigen 3,75 Euro landet.
Holen Sie sich Private Internet Access - Schützen Sie Ihre Privatsphäre!
Unbegrenzter Zugriff auf Server aus der ganzen Welt. Superschnelle Geschwindigkeit. Sichern Sie sich über unseren Link das beste Angebot...
www.privateinternetaccess.com/Sonderangebot
Bewertung schreiben über UltraVPN
Berichten Sie von Ihren Erfahrungen, um anderen zu helfen.
UltraVPN Nutzerbewertungen
    Holen Sie sich Private Internet Access - Schützen Sie Ihre Privatsphäre!
    Unbegrenzter Zugriff auf Server aus der ganzen Welt. Superschnelle Geschwindigkeit. Sichern Sie sich über unseren Link das beste Angebot...
    www.privateinternetaccess.com/Sonderangebot